Trocknerbälle / Trocknerkugeln | Sparen Sie Zeit und Kosten

Spürbar weichere Wäsche und kürzere Trocknerzeiten
Trocknerbälle sind kleine aus Schaffwolle bestehende Bällchen, die dank ihrer hohen Wasseraufnahmefähigkeit die Trocknungszeit erheblich reduzieren und somit Energie und Kosten im Haushalt sparen können. Sie sind eine ideale Alternative zu Weichspülern und gut für die Umwelt.

Wirkungsweise und Vorteile der Trocknerbälle

Ein Trockner wirbelt relativ langsam die Wäsche durch und durchbläst sie dabei permanent mit warmer Luft. Die Trocknerbälle werden einfach zum Trocknungsvorgang dazu gegeben und verhindern dabei, dass sich die Textilien zusammen klumpen können. Die Trocknerkugel hält die einzelnen Kleidungsstücke immer so weit entfernt voneinander, dass die Luft des Trockners zwischen ihnen hindurch strömen kann. Das steigert die Effizienz vom Trockner so weit, dass man folgende Vorteile dadurch erwarten kann:
• Verkürzung des Trocknungsvorgangs
• Verbesserung der Trocknungsqualität
• Schonende Behandlung der Wäsche
• Haarfilternde Wirkung

Effekte durch Trocknerbälle

Die Trocknungszeit wird dadurch verkürzt, weil die Durchströmung der Wäsche mit der Warmluft des Trockners verbessert wird. Der Trockner hält sich nicht an ein festes Zeitprogramm, sondern passt automatisch die Trocknungszeit dem Feuchtezustand der Wäsche an. Dazu besitzen die Geräte interne Sensoren, die den Wassergehalt in der Wäsche ständig nachmessen. Eine Trocknerkugel bewirkt nun, dass die Wäsche ganz einfach schneller trocknet, da die Trocknerluft viel besser wirken kann.

Darüber hinaus verbessert sich auch die Trockungsqualität. Bei der gefürchteten Verklumpung der Wäsche trocknen häufig nur die oberen Zentimeter eines Wäscheklumpens so weit ab, dass die Sensoren die Restfeuchte als OK melden. Beim Herausnehmen ist die Wäsche aber noch ein wenig feucht. Das wird besonders dann unangenehm, wenn die Wäsche ein paar Tage im Trockner gelassen wird. Sie kann dann anfangen, sehr unangenehm zu riechen. Auch das wird mit dem Einsatz von Trocknerbällen zuverlässig verhindert.

Macht Kleidung länger tragbar

Besonders erfreulich ist, dass die Bildung von Knötchen ebenfalls durch den Einsatz dieser Bälle reduziert wird. Der Grund dafür ist ganz einfach: Die Wäsche reibt nicht mehr so stark aufeinander, was diese Knötchenbildung erst verursacht. Das macht Woll- und Wollmischstoffe wesentlich länger tragbar. Dies liegt auch daran, weil die Trocknerkugel die elektrostatische Aufladung der Wäsche verhindern oder zumindest reduzieren kann. Sie merken das auch daran, dass die Wäsche nicht mehr "knistert", wenn Sie sie aus dem Gerät holen.

Bis zu 25% Zeitersparnis

Allerdings sollte man die Werbeversprechen durchaus kritisch betrachten. Die häufig angekündigten 40% Ersparnis in der Trocknerzeit sind dann doch etwas zu großzügig bemessen. Tatsächlich kann man von ca. 5-15 Minuten weniger Trocknungsdauer ausgehen. Das sind aber immer noch 6-25% Zeitersparnis. Da Trockner mitunter die größten Verbraucher an elektrischer Energie in einem Haushalt sind, bewirken Sie so eine massive Senkung der Stromkosten.

Trocknerbälle für Daunen

Die Wäsche selbst zerknittert zudem weniger und bekommt eine ganz natürliche Flauschigkeit. Das kann auch den Bedarf an Weichspüler reduzieren oder ganz überflüssig machen. Das macht diese Bälle besonders bei allem effektiv, was eine Füllung aus Federn besitzt: Daunenjacken, Kissen, Oberbetten, Daunen-Schlafsäcke usw. werden durch eine Trocknerkugel vollständig durchgeblasen und getrocknet. Damit wird die Lebensdauer und die wärmende Funktion dieser gefüllten Textilien nachhaltig verbessert.

Trocknerbälle bei Tierhaaren

Ein erfreulicher Nebeneffekt beim Einsatz von Trocknerbällen ist, dass sie lange Haare beziehungsweise Tierhaare geradezu magisch anziehen. Die Haare wickeln sich um die Noppen und um die Bälle und können nach dem Trocknungsvorgang einfach entfernt werden. Damit wird die Menge an losen Haaren, welche in der sauberen und trockenen Wäsche landet, erheblich reduziert. Auch Flusentüchter beziehungsweise Flusenkugeln eignen sich großartig dazu, Tierhaare von der Kleidung vollständig und unbeschädigt zu entfernen.

Beliebt und praktisch - Trocknerbälle

LAHELA Trocknerbälle 6 Stk.

  • 100% neuseeländische Schafwolle
  • für 1000+ Trocknerzyklen
  • Ideales Geschenk

Aumondo Trocknerbälle XXL

  • 6 extragroße Filzbälle
  • natürlicher Weichspüler
  • für Daunenjacken
  • Umweltfreundlich

Mountaingoods 6 Trocknerbälle

  • 100%ige Schafwolle
  • Energie effizient
  • Hypoallergen
  • Umweltschonend

Trocknerkugeln Schwarz

  • Für dunkle Kleidung
  • Alternative für Weichspüler
  • für Daunenjacken
  • für 1000+ Trocknerzyklen

Nachteile bei Trocknerbällen

Man muss die Nachteile bei der Verwendung von einer Trocknerkugel zwar suchen, sie sind dennoch vorhanden und sollen nicht unerwähnt bleiben. Je nach dem, welches Material zur Anwendung kommt, kann es zu verschiedenen Situationen kommen, die als nachteilig empfunden werden können:
• Lärmbelästigung
• Weichmacher

Trocknerbälle aus hartem Plastik machen in der Trommel von Wäschetrockner einen ganz schönen Lärm. Wenn der Trockner im Keller oder einer abschließbaren Waschküche steht, ist das natürlich vollkommen unproblematisch. In der Küche oder im Badezimmer aufgestellt, kann das Gepolter der Bälle doch ganz schön lästig werden.

Dieser Nachteil kann zwar dadurch aufgehoben werden, wenn Bälle aus Weichgummi verwendet werden. Dann hat man jedoch den Nachteil, dass Produkte mit einem hohen Weichmacher-Anteil in großem Kontakt zur Wäsche kommen. Diese Weichmacher sind in letzter Zeit in Verruf gekommen, wobei noch keinerlei Nachweis erbracht wurde, dass sie auch in dieser Anwendung eine schädliche Wirkung haben können.

Beide Nachteile beziehen sich aber nur auf eng begrenzte Umstände, wenn einige ungünstige Faktoren zusammenkommen. Diese lassen sich jedoch in jedem Fall einfach umgehen.

Tennisbälle statt Trocknerbälle?

Die Idee der Trocknerbälle kam auf, als Hausfrauen begonnen haben, normale Tennisbälle mit zur Wäsche zu geben. Die Wirkung ist zwar die gleiche wie bei professionellen Bällen für diesen Zweck. Jedoch fusseln Tennisbälle stark aus, was die Wäsche wieder verschmutzt und die Bälle immer weiter abträgt. Tennisbälle sind zu diesem Zweck deshalb nicht optimal.

Aus Kunststoff

Die handelsüblichen Trocknerbälle bestehen aus Hartplastik oder Gummi. Ihr Vorteil ist, dass sie ausgesprochen langlebig sind und eigentlich nicht kaputt gehen. Die Hersteller geben eine Lebensdauer von 1000 Waschladungen an. Jedoch gibt es kaum einen Grund, warum die Bälle nicht auch länger halten sollten. Wenn Bio-Produkte bevorzugt werden, kann man auch Bälle aus Hartholz verwenden. Diese sind plastikfrei, können aber mit der Zeit versplittern und haben deshalb nicht die Haltbarkeit von Kunststoff oder Plastik. Dezidierte Eine Trocknerkugel aus Holz gibt es jedoch nicht zu kaufen.

Aus Schafswolle

Die optimalste Variante von Trocknerbällen besteht beispielsweise aus Schafswolle. Sie haben eine stark saugende Wirkung und unterstützen den Trocknungsvorgang damit zusätzlich. Das Lautstärke-Problem tritt bei Wollbällen natürlich nicht auf. Jedoch haben sei eine etwas kürzere Haltbarkeit als die Varianten aus Kunststoff oder Gummi. Außerdem muss eine Trocknerkugel aus Wolle stets gut durchtrocknen, bevor sie wieder verwendet werden können. Sie können sonst anfangen zu riechen. Die Wollbälle können aber in diesem Fall problemlos in der Waschmaschine wieder gereinigt werden.

Duftende Wäsche durch Ätherische Öle

Der Einsatz von Bällen zur Unterstützung des Trockners ist an sich ohne geruchsbildenden Effekt - im Gegenteil. Die Gefahr, "muffig" riechende Wäsche aus dem Trockner zu holen, ist durch den Einsatz der Bälle wesentlich reduziert. Einen angenehmen Duft der Wäsche können Sie aber durch den Einsatz ätherischer Öle erreichen. Einfach ein paar Tropfen auf die Bälle geben, schon riecht die ganze Wäsche nach dem Herausnehmen aus dem Trockner wie gewünscht. Eine Übersicht aller ätherischen Öle finden Sie auf http://www.ätherisches-öl.com/

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wieviel Bälle sollen in den Trockner?
Je nach Größe und Hersteller wird der Einsatz von 4-6 Trocknerkugeln pro Waschladung empfohlen.

Färbt ein Trocknerball ab?
Jede Trocknerkugel werden gründlich vorgewaschen, so dass kein Abfärben auf die Wäsche möglich ist. Außerdem werden sie selbst nicht gefärbt, sondern behalten ihre natürliche Wollfarbe bei.

Dürfen die Bälle in die Waschmaschine?
Eine Trocknerkugel darf nicht nur in die Waschmaschine, wenn sie aus Wolle sind müssen sie das auch gelegentlich. Die Restfeuchte im Innern der Bälle kann sonst einen Faulprozess auslösen. Eine Trocknerkugel kann beim Waschvorgang jedoch leicht verloren gehen und können dann die Laugenpumpe verstopfen. Wir empfehlen den Einsatz von einem Wäschenetz oder einen Kopfkissen-Bezug, in den die Bälle zum Waschen eingelegt werden.

Sind sie für den Waschtrockner geeignet?
Wir empfehlen den Kauf von 2 Sets zu 6 Bällen. So haben Sie die nötigen Redundanzen, falls Sie einmal große Mengen an Wäsche zu trocknen haben. Waschen und trocknen können Sie alle Trocknerbälle anschließend gemeinsam. Das ist der effizienteste Weg.

Für wie viele Trocknerzyklen sind die Kugeln geeignet?
Die Hersteller geben, unabhängig vom verwendeten Material, eine Lebensdauer von ca. 1000 Waschladungen an. Das entspricht ca. 5 Jahren Nutzung.

Sind Trocknerkugeln ungefährlich für Haustiere und Baby?
Die Kugeln sollten bei Haustieren und Babys sicher verwahrt werden. Hunde können sich an den Bällen verschlucken. Sie sind kein Babyspielzeug, darum bitte unzugänglich machen. Es sind jedoch keine Unfälle mit einer Trocknerkugel und Babys bekannt.

Sind sie ungefährlich für Allergiker?
Es gibt Personen, die auf bestimmte Weichmacher allergisch sind. Eine Woll-Trocknerkugel sind jedoch reine Naturprodukte. Achten Sie auf den Hinweis "Ohne chemische Zusatzstoffe". Dann sind sie für Allergiker in der Regel ungefährlich.

Braucht man weiterhin einen Weichspüler?
Der Bedarf an Weichspüler wird durch den Einsatz von Trocknerbällen spürbar reduziert.

Wirken die Bälle gegen statische Aufladung?
Ja, Trocknerbälle haben nachweislich einen Effekt, der die statische Aufladung der Wäsche reduziert.

Sind sie laut?
Die Bälle aus Kunststoff sind recht laut. Die Schafwolle-Bälle sind jedoch vollkommen geräuschlos.

Riechen Trocknerbälle nach Schaf?
Nein, die Wolle wird vor und nach der Verarbeitung gründlich gewaschen.

Fusselt die Schafwolle von Trocknerbällen?
Nein, die Bälle fusseln nicht.

Beschädigen Trocknerbälle die Trocknertrommel?
Selbst die härtesten Plastik- Bälle sind für die Trommel vom Trockner vollkommen ungefährlich.

Empfehlenswerte Trocknerbälle

Wir haben uns für Sie einige Trocknerkugeln angesehen. Hier können wir Ihnen eine Auswahl an Produkten präsentieren, die unseres Erachtens nach empfehlenswert sind:

Trocknerbälle Rossmann
Die Drogeriekette Rossmann und ihre Online-Vertretungen führen in ihrer Eigenmarke die Trocknerkugel aus Kunststoff. Die stark genoppten Plastik-Eier haben eine hervorragende Wirkung. Die Noppen sorgen für eine vollständige Durchlüftung der Wäsche im Trockner und ziehen gleichzeitig alle Haare heraus. Sie bestehen aus robustem PA und sind an sich verschleißfrei. Die Bälle kosten ca. 2-3 Euro pro Stück und kommen in Gebinden von zwei bis vier Einheiten. Für einen normalen Gebrauch empfehlen wir vier Bälle.

Woolzies Trocknerkugel
Die Woolzies Trocknerbälle sind mit den anderen Modellen weitestgehend identisch. Eine Handfertigung mit garantiertem Verzicht auf chemische Zusätze machen die Wollbälle für den Trockner von Woolzies besonders für Allergiker geeignet. Woolzies wird zudem damit, dass die Bälle die Wärme vom Trockner speichern können und ihn damit in seiner Arbeit unterstützen. Im Ergebnis kann die Woolzies Trocknerkugel ohne weiteres mit den anderen Produkten mithalten. Mit 1000 Wäschen haben sich die Bälle schnell wieder amortisiert.

Eco pom pom Trocknerbälle
Die Hersteller der Eco Pom Pom Bälle verweisen ebenfalls auf die Herstellung aus reiner Wolle, sparen sich aber das Öko-Argument ein. Das muss jedoch nichts heißen. Es sind ebenfalls Bälle aus der Wolle von Neuseeland-Schafen und erfüllen einwandfrei ihren Zweck.

Trocknerbälle Lahela
Die Trocknerkugel von Lahela bestehen aus neuseeländischer Schafswolle. Die Bälle werden als besonders ökologisch beschrieben. "Neuseeländische Schafswolle" bedeutet tatsächlich, dass die Wolle in Neuseeland geschoren wird. Auch für die Herstellung muss die Wolle eine weite Reise machen: Gefertigt werden die LAHELA Bälle in Tibet. Da kann man natürlich ein Fragezeichen an das Öko-Label machen, denn Schafe gibt es in Deutschland auch. Jedoch wird das Handwerk des Wollball-Machens in Deutschland nicht gelehrt. In Tibet hat es jedoch eine jahrhundertelange Tradition. LAHELA ist deshalb vorbildlich, was Aufzucht der Schafe und Behandlung der Handwerker angeht. Deshalb ist das ökologische Argument durchaus gerechtfertigt.

Spareffekte durch Wäschetrockner

Geht man von einer Trocknungsdauer von ca. 90 Minuten aus, beträgt eine Ersparnis von 10 Minuten durch den Einsatz von Trocknerbällen ca. 12 %. Bei 200 Maschinen Wäsche pro Jahr sind dies eine Ersparnis von ca. 14 Trocknungsvorgängen. Das macht eine Stromersparnis von ca. 25 Euro, gerechnet auf einen herkömmlichen Abluft- oder Kondenstrockner. Bei einem Kaufpreis von ca. 15 Euro für ein Set Trocknerkugeln ist die Investition bereits nach 8 Monaten wieder eingespielt. Über die Nutzungsdauer der Bälle hinweg, also ziemlich genau 5 Jahre, haben Sie bereits 125 Euro gespart. Gemeinsam mit verschiedenen anderen Maßnahmen, können gezielte Investitionen so die Ausgaben in ihren Haushalt spürbar senken.

Wie kommt man am besten an Trocknerbälle?

Der beste und zuverlässigste Weg an neue Bälle für den Trockner bietet das Versandhaus Amazon. Dort sind stets die besten Preise und günstigsten Angebote zu finden. Der Versand-Dienstleister hat inzwischen ein sehr strenges Qualitäts-Sicherungssystem eingeführt, welches die Händler sowohl in der Produktgüte als auch in ihrem Service zu besten Ergebnissen führt. Das spüren die Kunden deutlich. Kundensupport, Qualität, Liefertreue und Preisgestaltung sind nirgendwo sonst so perfekt auf die Bedürfnisse der Käufer zugeschnitten, als bei Amazon. Wer neben Trocknerbälle noch weitere interessante Produkte sucht, der wird hier fündig.

Alle Trocknerbälle bei Amazon anschauen